VERANTWORTUNG & PERSPEKTIVE

Die HACK AG befin­det sich zu 100% im Familienbesitz von Thomas und Peter Hack. Die HACK AG führt ein Portfolio eigen­stän­di­ger Unternehmen, mit dem Ziel, alle Investitionen und Geschäftstätigkeiten “enkel­fä­hig” zu machen. Ganz im Sinne der 90-jäh­ri­gen Familientradition.

Seit 1930 – Modernste Backkultur und jahrzehntelange Familientradition

Die HACK AG wur­de im Jahr 1930 von den Gebrüdern Hack in Duisburg gegrün­det. Heute ist die HACK AG ein inter­na­tio­na­les agie­ren­des Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kurtscheid. Das Erfolgskonzept der HACK AG liegt in ihrem brei­ten Unternehmensportfolio. Dabei ste­hen immer Innovation, Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Um dies zu errei­chen, setzt die HACK AG auf die Einbindung moderns­ter Technologien und die Zusammenarbeit mit renom­mier­ten Partnern und exter­nen Experten. Die Unternehmensgruppe ist bestrebt, sich auf dem Markt durch Qualität und Service zu behaup­ten. Dabei wer­den die Ansprüche der Kunden stän­dig erhöht, und die Produkte und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe lau­fen stets vor dem Hintergrund einer nach­hal­ti­gen Unternehmensphilosophie.

Als Bäckermeister Karl Hack im Jahr 1930, am Tag der Geburt sei­nes ers­ten Sohnes Harald, einen Bäckerladen in Duisburg eröff­net, ist an Systemgastronomie, Back-Shops und Tiefkühltechnik noch lan­ge nicht zu den­ken. Er möch­te mit sei­nem Handwerk und der Liebe zum Backen sei­ne Familie ernäh­ren. So wagt er den Schritt in die Selbstständigkeit in einer wirt­schaft­lich und gesell­schaft­lich schwie­ri­gen Zeit.

Schon damals steht der Name HACK für bes­te Backqualität. Mit gro­ßem Mut und Unternehmergeist zie­hen die Söhne Uwe († 1994) und Harald Hack († 2012) mit ihren Familien nach Kurtscheid in den Westerwald und bau­en dort 1967 eine Backwarenproduktion — die Gebr. HACK Feinbackwaren GmbH.

Heute füh­ren die Söhne Thomas und Peter Hack, ein erfolg­rei­ches Familienunternehmen – seit dem Jahr 2000 als Aktiengesellschaft. 

Unter dem Dach der HACK AG gibt es sechs Tochterunternehmen, die auf unter­schied­li­che Unternehmensbereiche spe­zia­li­siert sind. Sie sind im gesam­ten Bundesgebiet sowie im benach­bar­ten Ausland tätig. Das Unternehmen belie­fert Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel, System-Gastronomie und System-Hotelgewerbe mit fri­schen und tief­ge­kühl­ten Konditorei- und Backwaren. Im Zuge der Neuausrichtung und Diversifikationsstrategie wur­de 2020 die Cleanotec GmbH, Fachanbieter für Hygiene- und Reinigungskonzepte in das Unternehmensportfolio aufgenommen.

Füreinande in der Region

Die Welt etwas bes­ser und mensch­li­cher zu machen und ande­ren Menschen mehr Freiheit zu schen­ken, das sind die Ziele der Karl-Hack-Stiftung.

Ehrenamtliches Engagement ist in unse­rer Gesellschaft unver­zicht­bar und doch nicht selbst­ver­ständ­lich. Alle Aktionen, die die Karl-Hack-Stiftung in den ver­gan­ge­nen Jahren durch­füh­ren oder unter­stüt­zen konn­ten, sind ein Zeichen für ein hohes, mensch­li­ches Miteinander.

Der Mensch steht im Mittelpunkt und soll­te sowohl im wirt­schaft­li­chen oder kul­tu­rel­len als auch in Notsituationen gleich­be­rech­tigt sein und sich auf die Unterstützung ande­rer ver­las­sen kön­nen. Die Karl-Hack-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht nicht gleich die gan­ze Welt zu ret­ten son­dern den klei­nen unschein­ba­ren Vereinen, Einrichtungen und pri­va­ten Menschen im Umkreis zu hel­fen. Denn gera­de die­se sind oft auf sich allein gestellt und freu­en sich über jede Unterstützung. So steht seit 2006 die Förderung von Kindern, Sport, Vereinen und Jugendhilfe auf der Agenda.

Nachhaltigkeit für die Zukunft

Der men­schen­ge­mach­te Klimawandel ver­än­dert unse­re Umwelt. Die Ansprüche der Arbeitnehmer auf eine aus­ge­wo­ge­ne Work-Life-Balance, Home-Office und fle­xi­ble Arbeitszeitmodelle wach­sen. Ein funk­tio­nie­ren­des Compliance Management System ist heu­te eben­so unab­ding­bar wie eine Beziehung zwi­schen Angestellten und Führungskräften auf Augenhöhe. All die­se Aspekte sind Teil eines zukunfts­ge­rich­te­ten, nach­hal­ti­gen Unternehmertums.

Was unter­schei­det die HACK AG von ande­ren Anbietern? „Unsere Unternehmensstruktur mit aktu­ell acht Tochterunternehmen unter einem Dach deckt alle Bedürfnisse unse­rer Kunden rund um das Thema Brot & Co. opti­mal ab.

Auch die HACK AG hat die­se Entwicklung erkannt und möch­te Nachhaltigkeit ver­mehrt in die Unternehmensstrategie ein­bin­den. Ziel ist ein trag­fä­hi­ges Geschäftsmodell, das auf Basis einer respekt­vol­len Führungsstruktur gleich­zei­tig sozia­ler aus­ge­rich­tet und unab­hän­gi­ger von end­li­chen Ressourcen agiert. Viele die­ser moder­nen und zukunfts­wei­sen­den Ansprüche erfül­len wir bereits aus unse­rer Tradition als Familienunternehmen heraus.

Darauf sind wir stolz – und es spornt uns an. Denn es ist Zeit, ganz­heit­li­che Konzepte aus­zu­ar­bei­ten, die uns lang­fris­tig in die Zukunft begleiten.

Nicht nur, weil die Ansprüche von außen wach­sen, son­dern weil wir mehr Nachhaltigkeit als gro­ße Chance ver­ste­hen, mit einem star­ken Team, zufrie­de­nen Partnern und neu­en Ideen die Welt erfolg­reich zu verändern

Historie

Seit 1930 – Modernste Backkultur und jahr­zehn­te­lan­ge Familientradition

Als Bäckermeister Karl Hack im Jahr 1930, am Tag der Geburt sei­nes ers­ten Sohnes Harald, einen Bäckerladen in Duisburg eröff­net, ist an Systemgastronomie, Back-Shops und Tiefkühltechnik noch lan­ge nicht zu den­ken. Er möch­te mit sei­nem Handwerk und der Liebe zum Backen sei­ne Familie ernäh­ren. So wagt er den Schritt in die Selbstständigkeit in einer wirt­schaft­lich und gesell­schaft­lich schwie­ri­gen Zeit.

Family First

Eine Starke Gemeinschaft mit Wurzeln, Werten und Visionen

Back-Tradition und ech­te Handwerkskunst mit moder­nen Convenience-Ansprüchen zu ver­ei­nen – das ist die kla­re Idee, mit der die HACK AG in den ver­gan­ge­nen Jahrzehnten zu einem der füh­ren­den Hersteller von Bäckerei- und Konditoreiprodukten in Deutschland auf­ge­stie­gen ist. Als wer­te­be­wuss­tes, in sei­ner Heimatregion fest ver­wur­zel­tes Familienunternehmen und gleich­zei­tig dyna­misch wach­sen­de Aktiengesellschaft steht der Name Hack heu­te wie auch schon im Gründungsjahr 1930 für höchs­te Qualität und bes­ten Service eben­so wie für markt­prä­gen­de Produkte, zukunfts­wei­sen­de Strategien und gesell­schaft­li­ches Engagement.
Was unter­schei­det die HACK AG von ande­ren Anbietern? „Unsere Unternehmensstruktur mit aktu­ell acht Tochterunternehmen unter einem Dach deckt alle Bedürfnisse unse­rer Kunden rund um das Thema Brot & Co. opti­mal ab.

Mit unse­rem Rundum-Service erleich­tern wir ihnen den Alltag und brin­gen ihr Geschäft maß­geb­lich vor­an“, fasst CEO Peter Hack, Enkel des Gründers Karl Hack, zusam­men. Wie bei einem Uhrwerk greift ein Rad prä­zi­se ins ande­re: vom effi­zi­ent koor­di­nier­ten Vertrieb samt per­fek­ter Logistik der BACKUNION über den Gastro-Zubehör der HACK Gastro-Service bis hin zum umfas­sen­den Beratungs- und Schulungsangebot der BAKERY SOLUTION.

Das Herz des Unternehmens schlägt jedoch in der Gebr. HACK GmbH. Hier ent­ste­hen mit gro­ßer Sorgfalt, viel Liebe und jahr­zehn­te­lan­ger Erfahrung, unter Einsatz moderns­ter Technologie, die Frisch- und Tiefkühlbackwaren, mit denen Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel, System-Gastronomie und Hotelgewerbe ihre Kunden und Gäste immer wie­der von Neuem begeis­tern. In der Ideenwerkstatt tüf­teln die Entwickler stets an krea­ti­ven Rezepturen für kom­men­de Trend-Produkte.

Unternehmensphilosophie

Voraussetzung für die­sen Erfolg ist ein Höchstmaß an Toleranz, Vertrauen und Ehrlichkeit unter­ein­an­der im täg­li­chen Handeln. Unser Verhalten ist stets geprägt von gegen­sei­ti­ger Wertschätzung, Respekt, Mitmenschlichkeit und Partnerschaftlichkeit.

Die HACK AG Familien- und Unternehmenswerte die­nen als Grundlage und defi­nie­ren unse­re Arbeitsweise.

News von der HACK AG Gruppe

Drei Goldene Gastro-Sterne strahlen über Hamburg

Drei Goldene Gastro-Sterne strahlen über Hamburg 

Im Rahmen des dies­jäh­ri­gen Lokaltermins, am Vorabend der INTERNORGA wur­den wie­der 3 pro­mi­nen­te Preisträger mit dem begehr­ten Gastro-Stern-Award geehrt.Den Gala-Abend des 17. Lokaltermins eröff­ne­ten tra­di­tio­nell die bei­den Gastgeber Peter Hack und Frank Remagen im…

mehr lesen
GenussGARTEN — UNITI expo 2024

GenussGARTEN — UNITI expo 2024 

Besuchen Sie uns vom 14. bis 16. Mai auf der UNITI expo in Stuttgart. Halle A1, Stand B 60. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch! Visit us from 14 to 16 May at the UNITI expo in Stuttgart. Hall A1, Stand B 60. We look for­ward to your visit!

mehr lesen
Nachhaltigkeitsbericht 2022

Nachhaltigkeitsbericht 2022 

Liebe Leser, Freunde und Geschäftspartner,Backtradition und ech­te Handwerkskunst mit moder­nen Convenience-Ansprüchen zu ver­ei­nen: das ist die kla­re Idee, mit der dieHACK AG in den ver­gan­ge­nen Jahrzehnten zu einem der füh­ren­den Hersteller von Bäckerei- und…

mehr lesen

@HACK AG — LinkedIn